2022-08-17 - Körperverletzung
Gefährliche Drohung und Widerstand gegen die Staatsgewalt in Lienz
Am 16. August 2022, gegen 20:10 Uhr, wurde bei der PI Lienz angezeigt, dass ein 63-jähriger Österreicher zwei Nachbarn mit dem Umbringen bedroht hätte. Polizisten der PI Lienz fuhren zu der Wohnung des 63-Jährigen und klopften an der Tür, worauf der Mann schreiend aus seinem Zimmer kam und die Polizisten beschimpfte. Danach lief der Mann wieder zurück in sein Zimmer, ging dann im Hüftanschlag mit einem länglichen vorerst unbekannten Gegenstand auf die Beamten zu und holte zu einem Schlag gegen die Polizisten aus, worauf er schließlich unter Einsatz von Pfefferspray festgenommen werden konnte. Im Anschluss stellte sich heraus, dass es sich beim Gegenstand um eine metallene Luftpumpe handelte. Bei diesem Einsatz wurde ein Beamter leicht verletzt.




2022-08-17 - Drogen
Übertretung nach dem Suchtmittelgesetz in Imst
Am 16. August 2022 führten Beamte der PI Imst Erhebungen bei einem 32-jährigen Österreicher durch, dabei bemerkten die Beamten in der Wohnung starken Cannabisgeruch und konnten schließlich Cannabiskraut, eine bereits abgeerntete Cannabisaufzuchtanlage und Cannabisblüten sicherstellen.




2022-08-17 - Diebstahl
Einbruchsdiebstahl in Breitenbach
Am 16. August 2022, vermutlich gegen 21:30 Uhr brach ein bisher unbekannter Täter in ein Wohnhaus in Breitenbach ein, durchsuchte die Räumlichkeiten, brach einen Schrank auf, stahl Bargeld in derzeit unbekannter Höhe und flüchtete.




2022-08-17 - Einbruch
Kellereinbrüche in Wörgl und Kirchdorf
In der Nacht zum 17. August 2022 kam es in einer Wohnhausanlage in Wörgl und in einer Anlage in Kirchdorf in Tirol zu einem Einbruch in einen Fahrradkeller und in mehrere Kellerabteile wobei insgesamt 14 Fahrräder (7 Fahrräder, 7 E-Bikes) gestohlen wurden. Aus der Anlage in Wörgl wurden sechs E-Bikes sowie ein Fahrrad entwendet. Aus der Wohnhausanlage in Kirchdorf in Tirol wurden sechs hochpreisige Fahrräder sowie ein E-Bike gestohlen. Die Höhe des jeweils entstandenen Schadens kann derzeit noch nicht beziffert werden




2022-08-16 - Körperverletzung
Körperverletzung in Haiming – Zeugenaufruf
Am 6. August 2022, gegen 23:50 Uhr, kam es am Festgelände des Waldfestes in Haiming zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 17-jährigen und einem 22-jährigen Österreicher, wobei der 17-Jährige leicht verletzt wurde. Ein unbekannter Täter fügte dem 22-Jährigen eine vermutlich ebenfalls leichte Verletzung zu. Ein weiterer bisher unbekannter Mann versuchte die Beteiligten zu trennen und wurde danach offenbar irrtümlicher Weise von der Security aus dem Festgelände begleitet. Dieser Mann bzw. Zeugen der Auseinandersetzung werden ersucht sich bei der PI Oetz (Tel. 059133/7106) zu melden.




2022-08-16 - Brand
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Haiming
Am 16. August 2022, gegen 02:00 Uhr, lenkte ein 25-jähriger Österreicher einen Pkw in Haiming auf der Kühtaistraße aus Richtung Oetz kommend in Richtung Kühtai. In einer Linkskurve auf Höhe des Km 10,4 kam der Pkw rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb sechs Meter von der Straße entfernt im Bachbett des Nederbachs liegen. Der Lenker und seine 23-jährige Beifahrerin wurden von den Feuerwehren Ochsengarten und Haiming aus dem Fahrzeug geborgen und mit der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Die Frau erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen, der Mann wurde leicht verletzt. Ein Alkotest mit dem Lenker verlief positiv. Ihm wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.




2022-08-16 - Brand
Waldbrand in Musau
Am 16. August 2022, gegen 09:40 Uhr kam es in Musau im Bereich unter der Gehrenspitze vermutlich nach einem Blitzschlag in schwer zugänglichem Bereich zum Brand zweier Bäume. Das Feuer wurde von den Feuerwehren Vils, Pflach, Reute, Lechaschau, Pinswang, Musau und Höfen mit Unterstützung des Polizeihubschraubers gelöscht.




2022-08-16 - Unfall
Verkehrsunfall in Wörgl
Am 16. August 2022, gegen 16:30 Uhr bog eine 81-jährige Österreicherin mit einem Pkw in Wörgl von der B 171 nach rechts in Richtung Einkaufszentrum M4 ab. Dabei kam es zur Kollision mit einer 5-jährigen Österreicherin, welche gerade mit ihrer Mutter über einen Schutzweg ging. Das Kind wurde dabei nach dem bisherigen Ermittlungsstand leicht verletzt und blieb am Boden liegen. Die Pkw-Lenkerin fuhr ohne anzuhalten weiter und blieb erst stehen, als sie von Passanten angehalten wurde. Das Kind wurde von der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.




2022-08-16 - Drogen
Verkehrsunfall mit Sachschaden mit einem unter Drogeneinfluss stehenden Lenker
Am 16. August 2022, gegen 11:40 Uhr gab es einen Zusammenstoß zwischen einem von einem 28-jährigen Ungarn auf der Längenfelder Straße im Gemeindegebiet von Längenfeld taleinwärts gelenkten Pkw und einem von einem 24-jährigen Bulgaren gelenkten, aus einer Seitenstraße in die Längenfelder Straße einbiegenden Klein-Lkw. Dabei wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Ein Drogentest bei dem Ungarn verlief positiv. Von der Sprengelärztin wurde eine Fahruntauglichkeit festgestellt. Dem Mann wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.




2022-08-16 - Unfall
Verkehrsunfall mit Personsverletzung in Haiming
Am 16.08.2022 gegen 02.00 Uhr, fuhr ein 25-jähriger österreichischer Staatsbürger mit seinem PKW auf der L237 von Oetz kommend in Richtung Kühtai. Am Beifahrersitz befand sich eine 23-jährige österreichische Staatsbürgerin. Im Gemeindegebiet von Haiming kam der PKW in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im ca. 6 m von der Fahrbahn entfernten Bachbett des Nederbachs zum Stillstand. Nach Erstversorgung an der Unfallstelle durch den Notarzt wurde der Lenker mit leichten, die Beifahrerin mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Zams verbracht. Ein durchgeführter Alkotest ergab eine erhebliche Alkoholisierung des Lenkers.




2022-08-16 - Betrug
Internetbetrug
Am 14. August 2022 bot eine 44-jährige Österreicherin über eine Internetplattform Kleidung zum Verkauf an und erhielt daraufhin von einem angeblichen Kaufinteressenten eine SMS mit einem Link für die angebliche Zahlungsabwicklung. Über den Link gelangte die Frau zu einer gefälschten Internetseite und gab dort ihre Bankdaten ein. In der Folge wurde von ihrem Konto ein vierstelliger Eurobetrag abgebucht.




2022-08-16 - Betrug
Internetbetrug
Am 25. Juli 2022 wurde einem Österreicher per E-Mail eine Geldanlagemöglichkeit in Bitcoins angeboten. In der Folge gewährte der Mann dem Händler Zugang zu seinem Laptop und gab seine Kontodaten bekannt, worauf der Händler einen vierstelligen Eurobetrag von dem Konto abbuchte. Daraufhin schrieb der Österreicher eine Beschwerde an den angeblichen Händler, wurde wiederum kontaktiert und gewährte noch einmal Zugang zu seinem Laptop. Daraufhin wurde ein fünfstelliger Eurobetrag abgebucht.




2022-08-16 - Asyl
Schlepperei auf der A13
Am 16. August 2022, gegen 09:30 Uhr wurde von Beamten der PI Innsbruck FGP der LVA auf der A13 bei der Hauptmautstelle Schönberg (Fahrtrichtung Norden) ein von einem 21-jährigen Pakistani gelenkter Pkw kontrolliert. Außer dem Lenker befanden sich noch sieben pakistanische Staatsbürger, darunter fünf Kinder im Alter von zwei bis neun Jahren, im Fahrzeug. Diese sieben Personen hatten keine Reisedokumente bei sich. Es besteht der Verdacht, dass die sieben Personen von dem 21-Jährigen gegen einen vierstelligen Bargeldbetrag nach Österreich geschleppt wurden. Der 21-Jährige wird auf freiem Fuß an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt. Die zwei volljährigen Geschleppten werden verwaltungsrechtlich angezeigt.




2022-08-16 - Betrug
Internetbetrug
Am 8. August 2022 bestellte ein 50-jähriger Österreicher im Internet vier Tonnen Pellets und überwies dafür einen vierstelligen Eurobetrag auf ein französisches Konto. Kurz darauf war die Homepage offline und der angebliche Verkäufer auch telefonisch nicht mehr erreichbar.




2022-08-16 - Körperverletzung
Angriff mit Messer in Innsbruck
Am 13. August 2022, gegen 04:10 Uhr, kam es in Innsbruck vor einem Lokal in der Amraser Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 51-jährigen Österreicher und einem 52-jährigen Türken in deren Verlauf der 51-Jährige den 52-Jährigen mit einem Messer attackierte und ihm Schnitt- und Stichverletzungen unbestimmten Grades im Kopf- und Halsbereich zufügte und anschließend flüchtete. Der 52-Jährige wurde in die Klinik Innsbruck eingeliefert und nach der Versorgung in häusliche Pflege entlassen. Der 51-Jährige, der bei der Auseinandersetzung ebenfalls Verletzungen erlitt, wurde am 13. August 2022, um 05:30 Uhr festgenommen, als er selbständig die Klinik aufsuchte. Er wurde in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.




2022-08-16 - Brand
Brand in Innsbruck Igls
Am 16. August 2022, gegen 07:00 Uhr, brach in einer Küche in einem Mehrparteienhaus in Igls im Bereich der Herdplatte aus bisher unbekannter Ursache ein Feuer aus. Ein Nachbar bemerkte Rauch aus dem Gebäude und führte mit einem Feuerlöscher den ersten Löschangriff durch, bevor die Feuerwehr Igls und die Berufsfeuer Innsbruck das Feuer endgültig löschten. Es entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Personen wurden nicht verletzt.




2022-08-16 - Diebstahl
Diebstahl in Innsbruck
Am 15. August 2022, gegen 02:00 Uhr, stahlen drei Polen im Alter von 22, 25 und 27 Jahren von einer Baustelle in Innsbruck unter anderem Elektrokabel, Flämmpappe und Baustrahler. Dabei wurden sie von einer Zeugin beobachtet, welche die Polizei verständigte. Die Männer verließen noch vor dem Eintreffen der Polizeistreife den Tatort. Kurze Zeit später konnte das Fahrzeug der Verdächtigen jedoch angehalten, die drei Männer festgenommen und das Diebesgut sichergestellt werden.




2022-08-16 - Unfall
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Abfaltersbach
Am 16. August 2022, gegen 07:30 Uhr, lenkte ein 81-jähriger Italiener einen Pkw in Abfaltersbach auf einer Gemeindestraße im Ortsteil Einöd in westliche Richtung. Nach einer scharfen Linkskurve geriet der Pkw über den rechten Fahrbahnrand hinaus und stieß gegen die dortige Böschung. Der Mann konnte sein Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle bringen und prallte nach ca. 50 Metern gegen einen Metallzaun und stürzte in der Folge über eine ca. 3 Meter hohe Mauer in eine Hauseinfahrt. Der 81-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Lienz eingeliefert.




2022-08-16 - Information
Einbruch in Baustellencontainer in Fulpmes
Zwischen 12. August 2022, 16:00 Uhr und 16. August 2022, 07:00 Uhr brach ein bisher unbekannter Täter in einen neben der Stubaitalstraße in Fulpmes abgestellten Baustellencontainer ein und stahl daraus verschiedene Werkzeuge, wodurch ein Schaden in der Höhe eines vierstelligen Eurobetrages entstand.




2022-08-16 - Unfall
Arbeitsunfall in Schwendau
Am 16. August 2022, gegen 09:15 Uhr, führte ein 25-jähriger Afghane in Schwendau am Dach eines landwirtschaftlichen Gebäudes Arbeiten durch. Dabei rutschte er auf den feuchten Dachziegeln aus und stürzte aus einer Höhe von vier Metern auf eine Asphaltfläche, wobei er sich schwere Verletzungen an den Beinen zuzog. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.




2022-08-16 - Unfall
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Innsbruck
Am 16. August 2022, gegen 08:45 Uhr, fuhr eine 41-jährige Fahrradfahrerin die Anichstraße in Innsbruck in östliche Richtung. Dabei kam sie auf Höhe des Hauses 35 aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. Sie wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert. Zeugen des Unfalles werden ersucht, sich bei der Verkehrsinspektion Innsbruck (Tel. 059133/7591) zu melden.




2022-08-15 - Einbruch
Einbruchsdiebstahl in St. Johann in Tirol
Am 15.08.2022 in der Zeit von 15:30 Uhr bis 16:45 Uhr, wurde durch zwei bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in St. Johann in Tirol eingebrochen. Die Täterschaft entwendete einen mittleren 4-stelligen Eurobereich sowie diversen Schmuck – die genaue Schadenshöhe ist bis dato nicht bekannt. Die beiden Täter konnten durch eine Hausbewohnerin beim Verlassen des Hauses angetroffen bzw. beobachtet werden und ergriffen sofort die Flucht. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide Glatze, mittleren Alters, korpulent, bekleidet mit hellen kurzen Oberteilen und kurzen Hosen. Eine eingeleitete Fahndung blieb vorerst erfolglos.




2022-08-15 - Diebstahl
Diebstahl in Lienz – Zeugenaufruf
Am 12.08.2022 in der Zeit von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr, sowie am 13.08.2022, kam es in der Tiefgarage eines Mehrparteienhauses in der Weidengasse in Lienz, zum Diebstahl von insgesamt 16 Stück Alufelgen samt Bereifung. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt..Die PI Lienz ersucht um zweckdienliche Hinweise zur Täterschaft unter der Telefonnummer: 059133/7230.




2022-08-15 - Sachbeschädigung
Klärung von mehreren Sachbeschädigungen im Raum Haiming
Nach umfangreichen Ermittlungen konnten insgesamt 13 Sachbeschädigungen, welche in den Jahren 2021 und 2022 im Gemeindegebiet von Haiming und Umgebung begangen wurden, geklärt werden. Bei den Tätern handelt es sich um drei 16-jährige Österreicher, welche sich zu den begangenen Delikten mehrheitlich geständig zeigten. Durch die Taten entstand ein Schaden im unteren 5-stelligen Eurobereich.





Veröffentlichung der Daten mit freundlicher Genehmigung des Bundesministeriums für Inneres, www.bmi.gv.at
Die dargestellten Fotos sind symbolisch und stehen nicht mit den jeweiligen Vorfällen in Verbindung!